f

News

Visionen und Trends

Die zweite Ausgabe des Electrosuisse Lohnradars ist erhältlich. Heute erscheint die neue Ausgabe des E... Weiterlesen

advanceING 2018: MINT trifft Karriere und Weiterbildung

Die advanceING ist die schweizweit einzige Karrieremesse für MINT-Berufe, an der rund 750 Ingenieure, Inf... Weiterlesen

Interview Beat Herzig: Experte im Einsatz seit drei Monaten als Geschäftsführer ad interim

Beat Herzig verfügt über langjährige Erfahrung als Verkaufs- und Abteilungsleiter für Ener... Weiterlesen

Expert Service 50+ bietet Fachpersonen ab 50 Jahren und Unternehmen aus der Elektro- und Energiebranche eine Plattform um Fachwissen und Erfahrung projektbezogen einzusetzen und zu nutzen.

So funktionierts:

Für Experten

ü50-Fachleute aus der Branche können ihr Interesse an Expertentätigkeiten via Kontaktformular anmelden.Sie werden in den Experten-Pool aufgenommen, auf Wunsch mit einem Profil publiziert und regelmässig über Einsatzmöglichkeiten informiert. 

Für Unternehmen

Unternehmen aus der Branche können Ihren Bedarf mittels Kontaktformular anmelden. Die Anfrage wird an eingeschriebene Experten weitergeleitet. Interessierte Experten nehmen direkt mit den Unternehmen Kontakt auf. Eignung, Detail zur Aufgabe und Zusammenarbeit werden direkt zwischen Unternehmen und Experten vereinbart.

Leistungen

Electrosuisse stellt ausschliesslich den Kontakt zwischen Unternehmen und Experten her. Diese sind Vertragspartner und verhandeln selbständig. Für die Dienstleistung und Nutzung der Plattform fallen keine Gebühren oder Provisionen an. Wird ein «Anstellungsservice» benötigt, bietet Electrosuisse den Experten einen Vertrag an. Dieser ist auf maximal zwei Monate beschränkt.

Mitgliedschaft

Expert Service 50+ ist eine exklusive Dienstleistung für Mitglieder von Electrosuisse. Voraussetzung für die Nutzung ist eine Mitgliedschaft im Fachverband Electrosuisse. Diese kann jederzeit beantragt und jährlich gekündigt werden.

Peter Keller
«Dank Expert Service 50+ kann ich mit 64 Jahren nochmals voll durchstarten und mein breites Wissen über das normale Pensionsalter perfekt einbringen.»
Peter Keller
Experte für Hardwareentwicklung und Produktion

Kontakt aufnehmen

Persönliche Angaben

Herr    Frau

Ihre Nachricht